pyramidenkogel allgemein headerbild
Kasnudel machen Kärnten Werbung

Die Fülle des Lebens Empfehlung

Slow Food Gasthof Grünwald

Entdecken Sie, was in den köstlichen Kärntner „Nudln“ steckt, und lernen Sie perfekt krendeln.

Immer schön langsam, ist die Devise von Slow Food. Wer den beiden Meisterköchinnen Ingeborg und Gudrun Daberer beim „Krendeln“ auf die flinken Finger schaut, sucht die Langsamkeit vergebens. Dieses kunstvolle Verschließen der typischen Kärntner Teigtaschen, der „Nudln“, durch einen Rand, der an gehäkelte Spitzen erinnert, wird hier im Gasthof Grünwald mitten in St. Daniel virtuos praktiziert.

So wie auch die Herstellung der rund 20 unterschiedlichen Füllungen, etwa aus Weißem Landmais. Slow Food Travel Gästen zeigen die Daberer-Schwestern ihr Handwerk und die hohe Kunst des Krendelns im Rahmen eines Kochworkshops, nicht ohne ausgiebige Verkostung der Endergebnisse. Stehen doch für sie die Kärntner Nudeln sinnbildlich für die ganze Fülle des Lebens. Und nach diesem Lehrgang samt „Nudl Kudl Mudl“ gibt’s das Rezept und eine weitere Kostprobe zum Mitnehmen. Zum Nachkochen und Genießen, denn – so sind die Kärntner überzeugt – nur wer ordentlich krendeln kann, ist heiratsfähig!

 


St. Daniel 17
9635 Dellach im Gailtal,

T: +43 (0) 4718 677
F:

Geöffnet:
ganzjährig

Share it on

Touren entdecken

Infoline

+43 463 3000 32

  convention@kaernten.at
Auf Wiedersehen
Schade, dass Sie uns schon wieder verlassen.
Besuchen Sie uns doch bald wieder!

Bleiben Sie mit unserem eMagazin immer am Laufenden, einfach Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und wir informieren Sie über alle aktuellen Angebote rund um Kärnten Convention.

Sie finden uns unter anderem auch hier:

   
×

KEEP IN TOUCH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.