pyramidenkogel allgemein headerbild
Stadttheater (c) Helge Bauer

Stadttheater Klagenfurt Backstage

Ob Oper, Schauspiel, Konzert oder Musical, ein Besuch im Stadttheater Klagenfurt bietet außergewöhnliche Erlebnisse in einem besonderen Ambiente und Möglichkeiten zum Austausch über Themen, die uns bewegen.

Das Stadttheater Klagenfurt ist Kärntens größte Kulturinstitution. Aufgabe des Stadttheaters ist die Pflege des zentralen Repertoires der Theater- und Opernliteratur – als lebendige Kunstinstitution im Herzen einer modernen Gesellschaft. 1908-1910 vom legendären Architektenduo Helmer & Fellner im freien Empirestil erbaut, feierte das Stadttheater 2010 sein hundertjähriges Jubiläum. Im Theater werden in jeder Spielzeit in den Sparten Oper, Operette, Musical, Schauspiel, Konzert und Ballett mehr als 200 Vorstellungen gezeigt. Das Team umfasst ca. 270 fest angestellte Mitarbeiter und 90 Gäste. Ausstattung und Bühnenbilder werden ausschließlich in den hauseigenen Werkstätten gefertigt.

Die Backstage Führung ist ein spannender Rundgang durch das Haus – in die Schneiderei, die Requisite, den Malersaal, auf den Schnürboden und die Bühne – und gibt Einblick in den Arbeitsalltag hinter den Kulissen. Sie lernen die Geschichte und Architektur des Hauses kennen und erfahren, wie Produktionen entstehen.

 

 

 

 

(c) Kärnten Convention

Theatergasse 4
9020 Klagenfurt am Wörthersee

T: +43 (0) 463 54 064 540

Geöffnet:
ganzjährig

Share it on

Touren entdecken

Infoline

+43 463 3000 32

  convention@kaernten.at
Auf Wiedersehen
Schade, dass Sie uns schon wieder verlassen.
Besuchen Sie uns doch bald wieder!

Bleiben Sie mit unserem eMagazin immer am Laufenden, einfach Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und wir informieren Sie über alle aktuellen Angebote rund um Kärnten Convention.

Sie finden uns unter anderem auch hier:

   
×

KEEP IN TOUCH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.