pyramidenkogel allgemein headerbild
Kärntner Jause Johannes Puch

Slow Food Travel-Reisen zu den Wurzeln des Genusses Empfehlung

Slow Food Travel Kärnten heißt aktive Teilnahme, Wissensvermittlung und gute, saubere und faire Produkte aus der Landwirtschaft.

Es geht darum, den Menschen zu zeigen, dass regionale Ernährung positive Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit hat.

Zudem soll in Erinnerung gerufen werden, dass Essen nicht nur den Sinn hat, schnell satt zu werden, sondern Genuss, Geselligkeit, Wohlbefinden und vieles mehr mit sich bringt.
Kärnten ist seit jeher für seine großartige Küche bekannt. Der beste Weg für Ihre Gruppe, diese kennen zu lernen, ist mit dem Slow-Food-Programm. Hier können Sie und Ihr Team lernen, wie man Brot bäckt und Käse zubereitet. Sie brauen Ihr eigenes Bier und werden mit der Technik des Schinkenräucherns und mit der Imkerei vertraut gemacht. Am Ende werden Sie selbst spüren, dass die Kärntner Küche nicht nur aus Speisen besteht, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung ist.

Slow Food Erlebnis 1

Backen des Slow Food-Presidio "Lesachtaler Brot"
Das eigene tägliche Brot. Lernen Sie mischen, kneten, würzen, und backen.
Seit mehr als 30 Jahren ist Rosa Lanner als Meisterbäckerin des Lesachtaler Bauernbrots bekannt. Das zählt mittlerweile ganz offiziell zum Unesco-Weltkulturerbe, mit seiner unnachahmlichen Mischung aus feinem Sauerteig, Körnern und Wasser, gebacken nach uraltem Rezept.
Ort: variabel


Slow Food Erlebnis 2

„Auf den Spuren der Käsemacher im Gailtal oder Lesachtal“
Von der Bioheumilch zum Käse – buttern und käsen Sie nach Herzenslust mit der Bergbäuerin.
Hoch über Liesing im naturbelassenen Lesachtal liegt der Jörgishof, eine Idylle für Wanderer und bestes Weidegebiet für die neun Milchkühe der Familie Unterweger. Besuchen Sie Kathrin und Martin Unterweger auf ihrem Hof um sich dort, im Rahmen eines Slow Food Travel Workshop, den Bauernhof selbst und die Vielfalt der Käseproduktion zeigen zu lassen.
Da wird gemeinsam Butter gerührt und cremiger Frischkäse gemacht und bei der anschließenden Verkostung das Ergebnis begutachtet.
Ort: Käsehof Zankl oder Jörgishof


Slow Food Erlebnis 3

„So lernt man das Kärntner Nudln-Krendeln“
Die Fülle des Lebens - Entdecken Sie, was in den köstlichen Kärntner „Nudln“ steckt und lernen Sie perfekt krendeln.
Immer schön langsam, ist die Devise von Slow Food. Wer den beiden Meisterköchinnen Ingeborg und Gudrun Daberer beim „Krendeln“ auf die flinken Finger schaut, sucht die Langsamkeit vergebens. Dieses kunstvolle Verschließen der typischen Kärntner Teigtaschen, der „Nudln“, durch einen Rand, der an gehäkelte Spitzen erinnert, wird mitten in St. Daniel virtuos praktiziert. nach diesem Lehrgang samt „Nudl Kudl Mudl“ gibt’s das Rezept und eine weitere Kostprobe zum Mitnehmen. Zum Nachkochen und Genießen, denn – so sind die Kärntner überzeugt – nur wer ordentlich krendeln kann, ist heiratsfähig!
Ort: Dellach im Gaital


Slow Food Erlebnis 4

„Zelebrierter Alpe Adria Slow Food-Genuss“
Einkehr beim Edelgreißler Herwig Ertl
Auf einem großen Tisch mitten in der Edelgreißlerei Ertl präsentieren sich die mit Leidenschaft und viel Liebe hergestellten regionalen Slow Food-Produkte aus dem Lesachtal und Gailtal. Dazu gesellt sich eine Selektion von passenden Spezialitäten aus der Alpe-Adria-Region.
Nach einer kurzen Einführung über die Philosophie von Slow Food und den neuen Reiseprogrammen Slow Food Travel kann sich jede/r Teilnehmer/in seine eigene Lieblingskompositionen aus den verschiedenen Zutaten kreieren. Mal ist es das Brot vom Bäckermeister Matitz mit Rohmilchkäse und einem Essigduft, mal das Bauerneis mit Gailtaler Bienenhonig. Das Slow Food-Buffet lässt keine Wünsche offen und so kommt es zu Genussexplosionen der besonderen Art, für die jeder selber verantwortlich wird.
Ort: Kötschach Mauthen


Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor

T: +43 (0) 4282 3131
F:

Geöffnet:
ganzjährig

Share it on

Touren entdecken

Anreise

Infoline

+43 463 3000 32

  convention@kaernten.at

Auf Wiedersehen

Schade, dass Sie uns schon wieder verlassen.
Besuchen Sie uns doch bald wieder!

Bleiben Sie mit unserem eMagazin immer am Laufenden, einfach Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und wir informieren Sie über alle aktuellen Angebote rund um Kärnten Convention.

Sie finden uns unter anderem auch hier:

   
×

KEEP IN TOUCH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok