pyramidenkogel allgemein headerbild
 
 
 
 
Kärntner Jause Johannes Puch

Eine Slow-Food Reise durch Kärnten

Die Kärntner Slow-Food-Bewegung möchte die traditionellen Kärntner Gerichte und deren Zubereitungsarten erhalten.

Wulfeniaplatz 1
9620 Hermagor

T: +43 (0) 4282 3131
F:

Geöffnet:
ganzjährig
Dauer/Stunden
max. Personen
Preis

Es geht darum, den Menschen zu zeigen, dass regionale Ernährung positive Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit hat.

Zudem soll in Erinnerung gerufen werden, dass Essen nicht nur den Sinn hat, schnell satt zu werden, sondern Genuss, Geselligkeit, Wohlbefinden und vieles mehr mit sich bringt.
Kärnten ist seit jeher für seine großartige Küche bekannt. Der beste Weg für Ihre Gruppe, diese kennen zu lernen, ist mit dem Slow-Food-Programm. Hier können Sie und Ihr Team lernen, wie man Brot bäckt und Käse zubereitet. Sie brauen Ihr eigenes Bier und werden mit der Technik des Schinkenräucherns und mit der Imkerei vertraut gemacht. Am Ende werden Sie selbst spüren, dass die Kärntner Küche nicht nur aus Speisen besteht, sondern vielmehr eine Lebenseinstellung ist.

Touren entdecken

Anreise

Infoline

+43 463 3000 95

  convention@kaernten.at

Auf Wiedersehen

Schade, dass Sie uns schon wieder verlassen.
Besuchen Sie uns doch bald wieder!

Bleiben Sie mit unserem eMagazin immer am Laufenden, einfach Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen und wir informieren Sie über alle aktuellen Angebote rund um Kärnten Convention.

Sie finden uns unter anderem auch hier:

   
×

KEEP IN TOUCH

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok